DOBES Archive

Band_16_R
Geistliche Lieder –Yali-Sprache ; Kein Transskript; songs; 00:06; 01:14; Ye-o-a yo-a-ae; ; ; Christian_song_traditional_melody_22 01:14; 05:16; Ye-ye-o-ae ya-ya-o-ae; ; ; Christian_song_traditional_melody_23 05:16; 06:53; Wa-o-i wa-o-i-o; ; ; Christian_song_traditional_melody_24 06:53; 08:50; Yi-ha-i-ha wa-i-o; ; ; Christian_song_traditional_melody_25 08:50; 11:54; Yi-i o-e-a ya-a-wa-a-e; ; ; Christian_song_traditional_melody_26 11:54; 14:56; Wo-i wa-eo wo-i wa-eo; ; ; Christian_song_traditional_melody_27 14:56; 15:31; Ye-o ya; ; ; Christian_song_traditional_melody_28 15:31; Bis Ende; Streichkonzert
Band_11_L
00:00; 19:49; Tanzlieder und Tanzgesänge (Direkte Aufnahmen auf dem Flugplatz Angguruk); Kein Transskript; ; ; ; Taufgottesdienst in Angguruk am 23.Januar 1972; Kein Transskript; ; 19:55; 21:34; Geistliches Lied; Transkript siehe Liederbuch; ; 21:34; 22:34; Eingangsliturgie, Gebet; ; ; 22:34; 28:10; Biblische Geschichte von der Taufe des Kämmerers aus Äthiopien (Apg. 8, 26-40); Kein Transskript; ; 28:10; 31:13; Biblische Geschichte von der Taufe Jesu durch Johannes den Täufer, Matth. 3, 13-17; Kein Transskript; ; 31:13; 36:54; Erläuterungen zu den biblischen Texten, Ansagen zur weiteren Liturgie, Gebet; Kein Transskript; ; 36:54; 38:44; Gemeindelied; Kein Transskript; ; 38:44; 40:33; Ansagen; Kein Transskript; ; 40:33; 43:27; Einleitung zur Taufe ; Kein Transskript; ; 43:27; 45:13; Gebet (Sprecher Zöllner?); Kein Transskript; ; 45:13; 50:10; ; Kein Transskript; ; 50:10; 52:32; Taufe ; Kein Transskript; ; 53:40; 58:59; Namensaufruf, Fragen an Taufkandidaten und ihre Antworten und Taufe; Kein Transskript; ; 58:59; 01:02:05; Namensaufruf, (Frauen) Fragen an Taufkandidaten und ihre Antworten und Taufe; Kein Transskript; ; 01:02:05; 01:05:48 Ende; Namensaufruf, Fragen an Taufkandidaten und ihre Antworten ; Kein Transskript; ;
Band_5_gruen
01; 00:00; 05:12; Ilse Zöllner interviewt ein Mädchen, das im Krankenhaus beschäftigt ist (Alial); Kein Transskript 02; 05:12; 06:07; Fortszg. :Über Asulum, einen Patienten; 03; 06:07; 11:11; Fortszg. :Über Brautwerbung; 04; 11:11; 14:50; Fortszg. :Über Brautwerbung Kukans; 05; 14:50; 20:10; Fortszg. :Über Lekhalug; 06; 20:10; 40:10; Fortstzg: andere Sprecherin: Hilianggen, über ihren Mann Selon u.a.; 07; 40:10; 46:43; Fortstzg: andere Sprecherin: Kukanen ? über Essen u.a.; 08; 46:43; 56:30; Fortstzg: andere Sprecherin ? Über die Zeit vor den Missionaren; 09; 56:30; 01:04:19; Fortstzg: andere Sprecherin ? Über frühere Zeit; 10; 01:04:19; Ende; Traditionelles Lied;
Band_15_gruen
01; 00:00; 11:11; Fortsetzg. Salam-Lied, Sprecher Sinengma; Rote Mappe Abschnitt Band 15 grün S. 1 - 9 02; 11:11; 22:34; Pak ûmalik –Lied, Sprecher Sinengma; S. 11 – 19 Z. 27 03; 22:34; 30:35; Ayeg kîlît-Lied (musan), Sprecher Sinengma; S. 19 Z. 28 - S. 29 Z.24 04; 30:35; 37:14; Ayeg nonggoleg- Lied (Sinengma); S. 29 Z.25 – S. 37 05; 37:14; 41:36; Sali-Spruch/Lied (Sinengma); S. 38 – S. 43 Zeile 6 06; 41:36; 51:46; Sabîyap ouk –Lied (Sinengma); S. 43 Zeile 7 - 51 07; 51:46; 55:25; Sîrîngon ahhûnen (mep henerin)… Sprecher Unggulsing; S. 53 - S. 57 08; 55:25; 59:38; Ayeg kîlît…Sprecher Yalo und Lisak aus Nisikni (z.T. im duo gesungen); S. 59 - 61 09; 59:38; 01:02:56; Geistl. Lieder aus Nyanyian Rohani (mit Gitarre, indonesisch u. Yali); Kein Transskript (Texte in Liederbüchern vorhanden) 10; 01:02:56; Ende; Geistl. Lieder mit traditionellen Melodien; Kein Transskript
Band_7_gruen
01; 00:00; 12:03; Sprecher Pabîyon (Stepanus) Pasikni über den Mord an Stan Dale und Phil Masters Aufnahme 25.9.1968; Rubrik Tonband 7: S. 57 - 60
Band_15_rot
01; 00:00; 01:45; Gruß von Willem (Walei), Aufnahmen am Sonntag, 17. August 1975); Kein Transskript 02; 01:45; 02:59; Ein weiterer Gruß an Ilse Zöllner, die zu dem Zeitpunkt in Deutschland war. ; Kein Transskript 03; 02:59; 03:34; Ein weiterer Gruß; Kein Transskript 04; 03:34; 04:08; Gruß von Barnabas aus Kîbîanggen; Kein Transskript 05; 04:08; 04:56; Gruß eines Kepala; Kein Transskript 06; 04:56; 05:54; Gruß von Pilippus von Kîbîanggen; Kein Transskript 07; 05:54; 08:03; Gruß von Tabita; Kein Transskript 08; 08:03; 09:31; Gruß einer Frau; Kein Transskript 09; 09:31; 11:20; Wiyelu / Hanna; Kein Transskript 10; 11:20; 12:36; Gruß einer Frau, Mutter von Semuil?; Kein Transskript 11; 12:36; 13:49; Gruß von Penina Pahabol(?); Kein Transskript 12; 13:49; 14:17; Gruß von Otniel aus Waniok; Kein Transskript 13; 14:17; 18:08; Gruß von Mahasu /Petrus; Kein Transskript 14; 18:08; 20:57; Gruß von Yulius; Kein Transskript 15; 20:57; 22:47; Gruß von Penatua Asulum/Saul, aus Kaliempini; Kein Transskript 16; 22:47; 23:47; Unmu/Yakub aus Muhumu; Kein Transskript 17; 23:47; 25:26; Penatua aus Tanggîam?; Kein Transskript 18; 25:26; 26:42; Gruß von Uria aus Hulubi; Kein Transskript 19; 26:42; 27:57; Gruß von Yesu/Yesaya; Kein Transskript 20; 27:57; 28:46; Gruß von Yuda aus Pasikni; Kein Transskript 21; 28:46; 29:06; Noch Yuda?; Kein Transskript 22; 29:06; 30:19; Gruß von Elisa, Vater von Daud, Tinggili; Kein Transskript 23; 30:19; 31:32; Yulius aus Tinggili; Kein Transskript 24; 31:32; 32:24; Abeneg/Matias; Kein Transskript 25; 32:24; 34:21; Kabag /Saulus aus Kîbîanggen (?); Kein Transskript 26; 34:21; 35:58; Gruß von Piriayen (?); Kein Transskript 27; 35:58; 36:10; Penina, Penatua; Kein Transskript 28; 36:10; 37:43; Toriak /Regina; Kein Transskript 29; 37:43; 50:27; Selon /Semuil, über Evangelisten, PusPenKa ,weibliche Penatua, Lesekurse; Kein Transskript 30; 50:27; 51:11; Ursina aus Piniyi, Frau von Kornelis; Kein Transskript 31; 51:11; 51:40; Sarlota, Frau von Arnold Mohi; Kein Transskript 32; 51:40; 52:11; Sapira aus Pindok (Frau von Yakub/Lekhalug); Kein Transskript 33; 52:11; 53:22; Yakub/Lekhalug; Kein Transskript 34; 53:22; 54:54; Kornelis Mohi; Kein Transskript 35; 54:54; 57:10; Arnold Mohi; Kein Transskript 36; 57:10; 57:56; Naftali Nauw (Indonesisch); Kein Transskript 37; 57:56; 58:17; Isaak Rumere (Indonesisch); 38; 58:17; 58:33; Schwester Syan (Indonesisch); 39; 58:33; 58:58; Schwester Mari (Indonesisch); 40; 58:58; 01:01:22; Gert Schepstra und Klaus und Erika Reuter (deutsch); 41; 01:01:22; 01:02:54; Tukang Mofu und Mantri (?) Rumbino (indonesisch); 42; 01:02:54; Ende; Indonesische Lieder
Band_6_gruen
01; 00:00; 02:28; Sprecher Sulik: über Klaus Peters (28.11.1966); Blaue Mappe, Rubrik Tonband 6; S.1:1-31 02; 02:28; 04:07; Sprecher Sulik: über Ringgürtel; Tonband 6; S.1:31-2:16 03; 04:07; 05:57; Sprecher Sulik? Über Ringgürtel; Tonband 6; S.2:16-37 04; 05:57; 06:53; Sprecher Sulik?: Über Sakenteng; Tonband 6; S.3:1-13 05; 06:53; 07:17; Sprecher Sulik? Über Reise nach Hollandia; Tonband 6; S.3:14-19 06; 07:17; 19:13; Sprecher Hulusek über Ringgürtel holen in Witpun (29.11.1966); Tonband 6; S.3:20- S. 7:12 07; 19:13; 24:36; Sprecher Wambiek (Hihil?) über den Siyelu-Föhnsturm als Schlange (30.11.1966); Tonband 6; S.7:13 – S. 9:9 08; 24:36; 28:11; Sprecher Sulik: über Friedensschluss in Waniok, Zahlungen durch Klaus Peters ; Tonband 6; S. 9:10 – S.10:8 09; 28:11; 28:30; Ergänzung zum Vorherigen; Tonband 6; S. 10:8-12 10; 28:30; 29:48; Sprecher Kolubag über sak – rote Pandanus u. Pila (2.12.1966); Tonband 6; S.10:13-30 11; 29:50; 35:40; Sprecher Selon(Semuil) über einen Streit mit der Polizei u. Yabulen (6.12.1966); Tonband 6; S.11:1 – 12:16 12; 35:59; 41:12; Sprecher Selon (15.12.1966) wie eine Schlange gefangen und gegessen wurde; Tonband 6; S.12:17 – 13:27 13; 41:17; 43:04; Sprecher Selon: Fortszg. Über die Weitergabe von Wissen zur rituellen Behandlung von Speisen (Schlange); Tonband 6; S.13:28 – 42 14; 43:08; 50:14; Sprecher Hihil (Ruben) (21.1.1967), erzählt über seinen Tag.; Tonband 6; S.14:1 – 16:17 15; 50:17; 52:00; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Ursprungsmythe zu Mohi; Tonband 6; S.16:18 – 39 16; 52:00; 53:49; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Ursprungsmythe zu Ubalingga; 16:40 – 17:11 17; 53:50; 55:20; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Ursprungsmythe zu Pahabol; 17:11 - 26 18; 55:51; 56:40; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Ursprungsmythe zu Salak; 17:27 - 35 19; 56:46; Ende; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Erklärung zu Siringon und anderen Sippennamen; 17:36 – 18:23
Band_8_gruen
01; 00:00; 00:40; Lied zum Liebeszauber (Texte von Hembel, Angguruk); LS *162, S. 634 02; 00:40; 01:05; Lied zum Liebeszauber; LS *110, S. 534 03; 01:09; 01:36; Lied zum Liebeszauber (sik); (Orig. Hembel S.12) LS*170? LS*112 04; 01:40; 02:05; Lied zum Liebeszauber; LS *167, S. 636 05; 02:07; 02:41; „; LS *168, S.636 06; 02:41; 03:11; „; LS *169, S. 636f. 07; 03:11; 03:52; Pîyasini (Trauerlieder), Hembel; (Orig. Hembel S.14) 08; 03:52; 04:39; Pîyasini; „ 09; 04:40; 05:12; Pîyasini; „ 10; 05:30; 06:13; Pîyasini (Hîlîangge); LS *178 S. 640 11; 06:13; 06:46; Pîyasini; LS *179 S. 641 12; 06:46; 07:27; Pîyasini; LS *180 S. 641 stimmt nicht immer ganz überein 13; 07:27; 08:45; Pîyasini; 14; 08:45; 10:38; Weitere Pîyasini. Alle Lieder bisher auf diesem Band wurden von Fongmahun/Josua gesungen.; 15; 10:52; 12:40; Kamî (Süßholzlied) von Furiyek gesprochen u. gesungen; LS *147 S. 579 - 581 16; 12:46; 19:43; Amînîng-Lied Furiyek; LS *152 S. 599 – 610 17; 19:50; 28:50; Ahût –Lied (Lied vom Lebensgeist Furiyek; LS *150 S. 585 - 593 18; 28:50; 32:59; Yeli-Lied von Furiyek; LS *145 S. 575 - 577 19; 33:00; 36:27; Andûhûn-Lied (Nackenschwein) Furiyek; LS *161 S.630 – 633 20; 36:27; 37:46; Ûnggûl paliye –Lied (Furiyek); Spruchsammlg.S.30 ? 21; 37:56; 43:35; Sû-Behandlung (Furiyek); LS *155 S. 616 – 623 22; 43:50; 46:08; Kînang-Lied (L.der Erde) (Furiyek); LS *158 S. 624 - 627 23; 46:12; 48:13; Musan-Lied (Kraut) (Furiyek); LS *149 S. 583 - 585 24; 48:15; 50:16; Furiyeks Hauspfeiler-Spruch; LS *160 S. 628 - 630
Band_5_rot
01; 00:00; 05:10; Mädchen singen ein traditionelles Tanzlied; Kein Transskript 02; 05:26; 35:11; Weiteres traditionelles Tanzlied, von Mädchen gesungen; Kein Transskript 03; 35:11; 40:48; Mädchen rezitieren Sprüche, jeweils mit großem Gelächter aufgenommen.; Kein Transskript 04; 40:48; 45:00; Gespräch mit Ilse Zöllner; Kein Transskript 05; 45:00; Ende; Mehrere traditionelle Lieder mit jeweils Zwischendiskussionen.; Kein Transskript
Band_4_gruen
01; 00:00; 8:32; Erläuterungen zu sakralen Gegenständen anlässlich der Verbrennung; Blaue Mappe: S. 61-62 02; 8:32; 17:34; Wie oben; Blaue Mappe S. 63- 64 03; 18:01; 26:22; Wie oben; Blaue Mappe S. 65 – 66 04; 26:22; 28:30; Wie oben; Kein Transskript 05; 28:30; 30:35; Geistliche Lieder; Kein Transskript 06; 30:35; 31:18; leer; 07; 31:18; 32:25; Rede eines Ninia-Mannes; Blaue Mappe S. 67 (oben) 08; 32:25; 34:40; Rede von Mahasu (Angguruk) zur eben vollzogenen Verbrennung sakraler Gegenstände; Blaue Mappe S. 67 – 69 (oben) 09; 34:40; 35:10; Aufforderung zum Gottesdienst; Kein Transskript 10; 35:42; 36:33; Rede eines Ninia-Mannes (sehr weit im Hintergrund); Blaue Mappe S. 69 11; 37:9; 40:45; Rede oder Gebet eines Sprechers aus Passvalley (Abenaho); Kein Transskript 12; 41:03; 41:16; Fortsetzung ; Kein Transskript 13; 42:53; 47:05; Gebet Zum Anlass der Verbrennung von Kukan; Blaue Mappe S. 69 unten bis 71 oben 14; 47:05; 50:10; 2. Gebet von Josua Salak; Blaue Mappe S. 71 oben bis 72 15; 50:10; 52:24; 3. Gebet eines weiteren Sprechers; Kein Transskript 16; 52:24; 01:02:50; Rede von Kolubag mit einigen Zwischenrufen; Blaue Mappe S. 72 Mitte bis 77 Mitte 17; 01:02:50; 01:04:48; Rede eines Sprechers aus Passvalley; Blaue Mappe S. 77 oben bis 78 Mitte 18; 01:04:48; Ende; Rede Kolubag mit Ermahnungen/Verboten; Blaue Mappe S. 78 bis 79
Band_4_rot
01; 00:08; 01:57; Sprecher Apahapsili, Hörübung; Kein Transskript 02; 01:57; 02:54; Apahapsili; 03; 02:54; 03:34; Melodien Wamena, Apahapsili; 04; 03:35; 06:07; Apahapsili, anderer Sprecher über Flugplatzbau; 05; 06:07; 10:13; Apahapsili, anderer Sprecher, über Bentz, Mansawan, Rumbara u.a.; 06; 10:13; 16:41; Angguruk-Sprecher (Eneriyek) über unser Kommen ; 07; 16:51; 19:12; Unklare Aufnahmen; 08; 19:12; 22:22; Lied eines Heilers (Eneriyek) (Aufnahme Vriend?); 09; 22:39; 25:20; Fortsetzung, dann Hintergrundgespräche; 10; 25:21; 26:33; Spruch eines Heilers; 11; 26:33; 28:25; Gesang eines Heilers; 12; 28:50; 33:15; Gespräch über Geburt und Krankheiten, weitere Sprüche; 13; 33:20; 38:30; Gebet Kolubag; 14; 38:30; Ende; Ilse interviewt eine Frau zu Nahrung u.a.;
Band_6_rot
01; 00:00:00; 06:55:00; Sprecher Aliyek (21.1.1967) Ursprungs-erählungen zu Siringon und Suhuniap, von den Regenwürmer; Blaue Mappe Rubrik Tonband 6; S.18:24 - 20:30 02; 06:56; 08:42:00; Sprecher Piringi: zum Krieg (mit Ninia?); Tonband 6; S. 20:31 - 21:17 03; 08:43; 12:18:00; Sprecher Kolubag? Über ein Herz (Herzkranken?); Tonband 6; S.21:18 - 22:17 04; 12:29; 14:07:00; Sprecher:Pindelu: Wettlauf Schlange und Vogel; Tonband 6; S.22:18 - 22:36 05; 14:20; 15:25:00; Sprecher: Fobi : Warum wir so wenige sind; Tonband 6; S.22:37 - 23:07 06; 16:18; 17:45:00; Sprecher : Hihil (Ruben) Wettlauf Schlange und Vogel; Tonband 6; S.23:8 - 16 unvollständig 07; 17:45; 29:26:00; Kolubag: spricht die Feinde in Piliam an (24.9.1967); Tonband 6; S. 23:17 - 28:35 08; 29:28:00; 32:35:00; Sprecher: Alik: Mythen über die Rolle der Frauen in der Urzeit; Tonband 6; S.29:1 - 30:13 09; 33:21:00; 42:52:00; Sprecher Siyag: über rituelle Behandlung von Schweinen; Tonband 6; S.30:14 - S. 33-Ende 10; 43:04:00; 48:00:00; Sprecher Usande (Poronggoli) (Oktober 1967) Antwort auf Kolubags Rede vom September; Tonband 6; S.34:1 - 36:2 11; 48:14:00; 54:27:00 (Ende); Sprecher Kolubag (Dezember 1967): Antwort auf Rede des Usande; Tonband 6; S. 36:3 - 37 Ende
Band_14_rot
01; 00:00; 04:50; Fortsetzung Band 14 grün, Bericht über mûrûwal-Riten, Lieder rezitiert, Sprecher Weyîg, wie oben.; Graue Mappe, Abschnitt Band 14 rot, (Seitenzahlen ergänzt) S.61 – S. 63 Mitte, teilweise 02; 04:50; 08:55; Sakralsprüche aus den beschriebenen Riten, suwe….tombo…; S. 63 Mitte bis 67 oben 03; 08:55; 10:48; Heilbehandlungsspruch ahût…; S. 67 04; 10:48; 20:41; Yeli-Lied Unggulsing 4. Teil , Aufnahme 21. 7. 1975; S. 69 – 73 Z.3 05; 20:41; 25:14; Heilbehandlungsspruch el hal.. (zur Behandlung von Geschwüren); S. 74 Z.4 – 77 Z. 14 06; 25:14; 27:32; Heilbehandlungsspruch enehûm-angge sa-rurukon; S. 77 Z.15 - 79 Z. 16 07; 27:32; 32:18; Heilbehandlungsspruch sabîyap ouk…; S. 79 Z. 17 – S. 81 08; 32:18; 33:40; Fortsetzung yibuk he ûnggûl… (gegen Kopfschmerzen); S. 83 Z.1 – 85 Z. 23 09; 33:40; 37:53; Heilbehandlungsspruch wam lûba…(gegen geschwollene Drüsen); 85 Z. 24 – 87 Z. 29 10; 37:53; 53:15; Yeli-Lied Sprecher Sinengma von Kîbîanggen, Aufnahme 22. 7. 1975; Rote Mappe Abschnitt Band 14 rot S. 89 - S. 99 11; 53:15; 01:01:15; Kamî-Lied, Sprecher Sinengma; S. 101 – S. 107 Z. 24 12; 01:01:15; Ende; Salam-Lied, Sprecher Sinengma; S. 107 Z. 25 - S.111 Z.24
Band_7_rot
01; 00:00; 26:35; Siyag erzählt von einem Besuch in Karubaga, Aufnahme Februar 1968; Rubrik Tonband 7: S. 38 - 45 02; 26:35; 27:2011; Ein geistliches Lied; Kein Transskript 03; 27:23; 34:55; Gebet von Pindalog (Marten); S. 46 – 49:13 04; 35:00; 38:08; Gebet von Kukan (Paulus); S 49:14 – 50:20 05; 38:10; 39:55; Geistliches Lied; Kein Transskript 06; 39:58; 51:20LEER; Fongmahun (Josua) über einen Besuch in Ransiki; S. 51 – 53:19 07; 51:22; 01:05:10 Ende; Hihil (Ruben) über unseren Marsch von Apahapsili nach Landikma; S. 53 - 56
Band_8_rot
01; 00:00; 12:00; Nach meinen Notizen ein Bericht über den mûrûwal-Ritus in Panggema 1973.Schlecht oder gar nicht zu hören. Kann die Qualität noch verbessert werden? (Aufnahmen Mai 1973 in Angguruk); Kein Transskript 02; 12:00; 17:27; Fortsetzung: etwas besser zu hören; Kein Transskript 03; 17:36; 18:22; Suleng-Lied; Neue Mappe S.1 04; 18:22; 19:37; Zwei Manîa-Lieder; Neue Mappe S. 1 05; 19:37; 20:55; Wini-Lied; Neue Mappe S. 1 06; 20:55; 22:28; Wini-Lied; Neue Mappe S. 2 07; 22:28; 24:08; Heselum-Lied; Neue Mappe S. 2 08; 24:078; 25:36; Wini-Lied; Neue Mappe S. 3 09; 25:36; 26:55; Kahaleg-Lied; Neue Mappe S. 3 10; 26:55; 28:24; Pamîa-Lied; Neue Mappe S. 4 11; 28:24; 28:53; Tî-Lied; Neue Mappe S. 4 12; 28:53; 31:254; Zwei Hîlang-Lieder; Neue Mappe S. 4-5 13; 31:254; 33:46; Zwei Ebewini-Lieder; Neue Mappe S. 5-6 14; 33:46; 35:50; Tabûmût-Lieder; Neue Mappe S. 6 15; 35:50; 37:33; Pîyasini-Lied; Neue Mappe S. 7 16; 37:33; 41:47; Kelem sini (Ik Kembi…); Neue Mappe S. 8 oben und Liedersammlg. S.4-5 17; 41:47; 43:00; ; 18; 43:00; 44:02; ; 19; 44:02; 45:20; O Lolin; Liedersammlg. S. 8:1ff; 7ff; 23ff (Selon Orginal S.6) 20; 45:20; 46:44; ; 21; 46:44; 49:36; Lieder der Punuwa¬leute; Liedersammlg. S.10:12-23 (Selon Orginal S.8)
Band_2_rot
01; 00:00; 12:22; Rede Kolubag an Piliyam Sept.1965 (Wg.technischer Probleme Aufnahme mehrfach unterbrochen); Redemappe S. 29,7 – 34,4 02; 12:22; 18:46; Unggulili (Piliyam) 19.9.1965; Redemappe S. 34,5 - 37,16 03; 18:46; 21:55; Hiyuken (Piliyam); Redemappe S. 37,17 – 39,6 04; 21:55; 22:46; Piliyam-Sprecher Hesum?; Redemappe S. 39,7-20 05; 22:46; 25:48; Sok (Heriyegpini) 21.7.1968; Redemappe S. 40,1 – 41,13 06; 25:48; 27:36; Geistl. Lied „wiya“; Kein Transskript 07; 27:36; 29:21; Gebet im Gottd. Auf d. Flugplatz; Kein Transskript 08; 29:21; 30:47; Gebet (anderer Sprecher); Kein Transskript
Band_16_L
Geistliche Lieder –Yali-Sprache; Kein Transskript; songs; 00:00; 02:28; Ye-e ya-a ho; ; Ch-S-TM; Christian_song_traditional_melody_1 02:28; 04:19; Ye–e-a-o wa-a-o-a; ; ; Christian_song_traditional_melody_2 04:19; 06:49; We-la hi-wa nak wa-a (?); ; ; Christian_song_traditional_melody_3 06:49; 09:48; Yi-i wa-a yo u-u wa-e yo; ; ; Christian_song_traditional_melody_4 09:48; 11:46; Wa-e wa-e o wa-e wa-e o; ; ; Christian_song_traditional_melody_5 11:46; 13:29; Wa-e o wa-e o; ; ; Christian_song_traditional_melody_6 13:29; 15:40; Ha-e o; ; ; Christian_song_traditional_melody_7 15:40; 17:48; Ye-o wa-e a-o wa-e; ; ; Christian_song_traditional_melody_8 17:48; 19:39; Ya-a-i ya-a-i-i; ; ; Christian_song_traditional_melody_9 19:39; 23:44; Ye-e o-a-e ya-a o-a-e; ; ; Christian_song_traditional_melody_10 23:44; 25:10; Wo-a wa-o-a; ; ; Christian_song_traditional_melody_11 25:10; 26:28; Wa-e-a-o-i wa-e-a-o-a; ; ; Christian_song_traditional_melody_12 26:28; 28:27; Wo-e-o wa-o-e-o; ; ; Christian_song_traditional_melody_13 28:27; 30:10; Wa-e; ; ; Christian_song_traditional_melody_14 30:10; 33:18; Wa-o-e-e ya-o wa-o o; ; ; Christian_song_traditional_melody_15 33:18; 34:46; Ye-e-o-e-a a-o-a-o-e; ; ; Christian_song_traditional_melody_16 34:46; 36:11; O re pohoma lema; ; ; Christian_song_traditional_melody_17 36:11; 36:51; Yi-e-o; ; ; Christian_song_traditional_melody_18 36:51; 39:12; Wa-a-i wa-a-o; ; ; Christian_song_traditional_melody_19 39:12; 42:21; Wo a-o-i o; ; ; Christian_song_traditional_melody_20 42:21; 45:03; Wa-a-i wa-a-i-a; ; ; Christian_song_traditional_melody_21 45:03 ; 47:42 Ende ; leer
Band_1_rot
01; 00:00; 13:10; verschiedene Sprecher, kurze Einheiten (Sprachübungen); Kein Transskript 02; 13:10; 16:12; Transskript: Abisa erzählt über einen Flug nach Wamena und Tangma ; blaue Mappe, S.9 03; 16:12; 28:26; Fortsetzung Abisa ; kein Transskript vorhanden) 04; 28:26; 42:02; Josua erzählt über Fußmarsch nach Waniok und Aufenthalt dort ; kein Transskript vorhanden
Band_12_rot
01; 00:00; 00:50; Fortsetzung in Mek-Sprache von Niginandok; Kein Transskript 02; 00:50; 01:19; Sakralspruch aus Mûrûwal-Ritus, Sprecher Ahumangge; Graue Mappe, Abschnitt Band 12 rot, S.21; teilweise (Seitenzahlen ergänzt) 03; 01:19; 02:25; Sakralspruch bei Hausbau, Sprecher Unggulsing, mit vorangehender Erklärung; S.22 oben; teilweise 04; 02:25; 03:26; Sakralspruch aus Mûrûwal-Ritus, Sprecher Unggulsing: Iyakil to; S.22 unten; teilweise 05; 03:26; 03:42; Sakralspruch aus Mûrûwal-Ritus, Sprecher Unggulsing: Singpa…; S.22 unten; teilweise 06; 03:42; 04:46; Sakralspruch bei Haupfeiler-Ritus, Füße berühren den Pfeiler; Sprecher Unggulsing: Singpa… kî..kî; S.22 - 24 07; 04:46; 05:27; Sakralspruch aus Mûrûwal-Ritus, Sprecher Unggulsing: Inalik kok… (mit Erläuterung; S. 24 Mitte, teilweise 08; 05:27; 06:07; Faden-Knoten-Lied uluhun… Sprecher Unggulsing; S. 24 unten 09; 06:07; 06:42; Ein weiteres Faden-Knoten-Lied uluhun… Sprecher Unggulsing; S. 26 oben 10; 06:42; 08:42; Sakralspruch mit eingeschobenen Erläuterungen; Ritus des Beklopfens der brust;Sprecher Unggulsing Ibin mi ma; S.26, untere Hälfte 11; 08:42; 09:32; Sakralspruch mit eingeschobenen Erläuterungen; Ritus des Beklopfens der brust;Sprecher Unggulsing Ki sene Tahi sene; S. 26 unten – 28 oben 12; 09:32; 24:07; Erzählung über die Waldnuss (wiramna)Mohî und Kabag, Kinkun und Ninuk u.a. Sprecher Unggulsing ; S. 28 – 34 Mitte 13; 24:07; 27:35; Die Höhle Keragkerag: Entstehung sakraler Gegenstände; Sprecher Elisa von Tinggili; S. 34 Mitte – 36 Mitte 14; 27:35; 28:09; Sakral-Lied im Reinigungsritus für Witwen vor der Wiederverheiratung; S. 36 Mitte 15; 28:09; 28:46; Erzählung über die Waldnuss (wiramna), aus einem Menschen entstanden Sprecher Pabîon/Stepanus; S. 38 16; 28:46; 29:52; Aluking über Witwenreinigung; Teilweise S. 36 unten. 17; 29:52; 33:48; Ein Märchen(suwit) Sprecher Darius aus Tahan; S. 40 18; 33:48; 39:36; Ein Märchen(suwit) aus Piniyi, Sprecher Kornelis Mohi; S. 42 – 46 oben 19; 39:36; 40:38; Rituelle Behandlung der Waldnuss nach der Ernte, Sprecher Darius aus Tahan; S. 46 Mitte 20; 40:38; 41:48; Ergänzung zur rituellen Behandlung der Waldnuss, Sprecher Kornelis Mohi; S. 46 Mitte – 48 oben 21; 41:48; 42:31; Sakrales Lied, für jenen Ritus: Nîmî singnîyen…; S. 48 oben 22; 42:31; 44:14; Ein Märchen(suwit) Sprecher: Sakeus; S. 48 bis Ende 23; 44:14; 46:43; Ein Pîyasini-Lied: Iso uk atimo, anschließend die Geschichte zu ihrem Inhalt; S.50 24; 46:43; Ende; Ein Suleng-Lied: Nî yayîmeg, anschließend die Geschichte zu ihrem Inhalt, Sprecher Salny/Sakeus; S. 50 unten bis 52 Ende